Project Description

Auftraggeber: Regionalverband Ostwürttemberg
Projektlaufzeit: 2010 – 2011
Referenz: Hier klicken

Für die Region Ostwürttemberg wurde eine Übersicht über die vorhandenen Siedlungsflächenpotenziale der 53 Städte und Gemeinden erstellt. Die Flächeninformationen wurden nach der Raum+-Methode erstellt und helfen der Region und den Gemeinden eine nachhaltige, flächensparende Siedlungsentwicklung voran zu treiben. Im Geoportal des Ostalbkreises können die Gemeinden ihre Übersicht der Siedlungsreserven weiterführen.